Erreichen Sie alle Mundbereiche mit der Positionserkennung. Die fortschrittliche Positionserkennungs-Technologie der Genius 9000 CrossAction Elektrische Zahnbürste ermöglicht es Ihnen, zu sehen, welche Bereiche im Mund Sie wie lange putzen. So können Sie Ihre Technik anpassen, um jeden Bereich lange genug zu putzen und keine Stellen mehr auszulassen, so dass Ihre Zähne gründlicher gereinigt werden.**im Vergleich zu einer herkömmlichen Handzahnbürste

Erreichen Sie alle Mundbereiche mit der Positionserkennung

Die Gesundheit Ihres Zahnfleischs aufrechtzuerhalten ist ein wichtiger Teil einer gesunden Mundpflegeroutine. Die dreifache Andruckkontrolle hilft dabei, Ihr Zahnfleisch vor zu starkem Druck beim Putzen zu schützen. Der SmartRing leuchtet auf und die Pulsationen werden langsamer und hören schließlich auf, wenn Sie zu starken Druck ausüben. Das Handstück kann zusätzlich auf den Sensitiv-Modus eingestellt werden.

Halten Sie dank Andruckkontrolle Ihr Zahnfleisch gesund

Die Oral-B Genius 9000 CrossAction Elektrische Zahnbürste verfügt über einen hochmodernen Lithium-Ionen-Akku und ein Premium Lade-Reise-Etui, dank dessen Sie nur eine Steckdose benötigen, um Ihre Zahnbürste und Ihr Smartphone gleichzeitig zu laden. Zwischen den Aufladungen wird Sie die lange Akkulaufzeit von bis zu 12 Tagen begeistern – so können Sie regelmäßig effizient putzen.

Besonders lange Akkulaufzeit

Die Oral-B Genius 9000 CrossAction Elektrische Zahnbürste mit Bluetooth-Technologie ermöglicht eine gezielte Zahnpflege. Sie bietet Ihnen ein individuelles Zahnpflegeprogramm mit Anleitungen, die mit Ihrem Zahnarzt individuell abgestimmt werden können. Laden Sie die Oral-B App auf Ihr Smartphone und verbinden Sie dieses über Bluetooth mit Ihrer elektrischen Zahnbürste, um Echtzeit-Feedback zu Ihren Putzgewohnheiten zu erhalten.

Intelligente Bürste für Echtzeit-Feedback

Die Aufsteckbürsten von Oral-B verfügen über ein professionell entwickeltes Design, das jeden Zahn einzeln umschließt. Die dynamische 3D-Reinigung passt sich Ihren Zähnen mit oszillierenden, rotierenden und pulsierenden Bewegungen an, um bis zu 100% mehr Plaque zu entfernen als eine herkömmliche Handzahnbürste.

Von Zahnärzten inspirierter runder Bürstenkopf

Verbessern Sie Ihre Zahnputz-Erfahrung mit dem multifunktionalen 360°-SmartRing. Der SmartRing ist beim Putzen aus jedem Winkel sichtbar und ermöglicht es Ihnen, direktes Feedback vom Andrucksensor, dem Timer und der Bluetooth-Verbindung zu sehen. Sie können ihn auch über die Oral-B App auf Ihrem Smartphone so programmieren, dass er in 12 möglichen Farben leuchtet, während Sie sich die Zähne putzen.

Programmierbarer SmartRing für ein personalisiertes Erlebnis

Entdecken Sie die nächste Stufe der Mundpflege von Oral-B, dem weltweit führenden Zahnbürstenhersteller. Jede elektrische Zahnbürste von Oral-B bietet eine gründlichere Reinigung im Vergleich zu einer herkömmlichen Handzahnbürste. Finden Sie die für sich richtige Zahnbürste von Oral-B, der Zahnbürstenmarke Nummer 1, die weltweit am häufigsten von Zahnärzten empfohlen und selbst verwendet wird.****basierend auf regelmäßig für P&G ausgeführten Befragungen einer repräsentativen Gruppe von Zahnärzten weltweit, 2014

Von Zahnärzten empfohlen

PRODUKT DETAILS

Lieferumfang

  • SmartSeries Handle

    1 Genius 9000 black wiederaufladbares Handstück

  • CrossAction Brush Head

    1 CrossAction Bürstenkopf

  • ProWhite Brush Head

    1 3DWhite-Bürstenkopf

  • Sensitive Brush Head

    1 Senstive-Bürstenkopf

  • Sensitive Brush Head

    1 Tiefenreinigung-Bürstenkopf

  • Premium Charger and Refill Storage

    1 Premium-Ladestation mit Aufbewahrungsmöglichkeiten für Aufsteckbürsten

  • Premium Travel Case

    1 Reise-Etui (Smart)

  • Premium Travel Case

    1 Smartphone-Halterung

Produkt-Bewertungen

In diesem Bereich haben unsere Kunden die Möglichkeit, ihre eigene Meinung und Kommentare zu formulieren. Oral-B übernimmt jedoch keine Garantie oder Haftung für die Genauigkeit der hier aufgeführten Angaben oder Produktaussagen und befürwortet keine der in diesem Abschnitt zum Ausdruck gebrachten Meinungsäußerungen.

star
star
4.66/5 (177)
  • Preis:
    rating
    rating
    3.24/5
  • Qualität:
    rating
    rating
    5/5
97% der Benutzer empfohlen, dieses Produkt

Bewertungen

Ihr Ort:
Sachsen
Preis:
rating
rating
Qualität:
rating
rating
star
star
08/14/2016

Super genius genial!

Zunächst sucht man im Playstore die Oral B App und installiert diese auf dem eigenen Handy. Danach wird über die Bluetooth Funktion am Handy die Zahnbürste gesucht und mit dem Handy verbunden. Ich hatte zunächst einige "Findungsprobleme" nach der Installation der App, hatte diese zwar meine Bürste gefunden, aber ich habe bis zu zehn Anläufe gebraucht, bis sie sich wirklich verbunden hat. Erklären kann ich mir das bis heute nicht, irgendwann hat es dann geklappt, aber seither ist die App ein nützlicher Helfer beim Zähneputzen geworden. Man drückt dann in der Oral-B® App 4.1 zunächst auf "Kamera einrichten" und entscheidet, ob man mit der rechten oder der linken Hand die Zähne putzen will.Man befestigt im weiteren die mitgelieferte Smartphone-Halterung im Bad und bewegt den Kopf ins Zentrum des angezeigten Kreises auf dem Smartphone-Display, sodass der angezeigte Kreis und der Balken darunter grün aufleuchten.Man hält die Position vor dem Smartphone und klickt auf "Weiter" - dann kann mit dem Putzen beginnen. Anfangs sind alle Bereiche des Kreises blau eingefärbt. Mittels der Putzbewegung lösen sich dieser aber auf und zeigen an, wie gründlich im jeweiligen Bereich geputzt wurde. Der professionelle Timer signalisiert außerdem in 30-Sekunden-Intervallen, wenn man zum nächsten Bereich wechseln soll. Die App "überwacht" den Zahnputzvorgang und man gibt sich alle Mühe, die Anweisungen zu befolgen, wie mindestens 2 Minuten putzen, danach die Zunge zu reinigen und auch Zahnseide zu verwenden. Ganz lustig finde ich die zusätzlichen Features. Die sind zwar an sich überflüssig, verkürzen aber die Zeit beim Zähneputzen. So gibt es einige allgemeine Informationen aus dem Bereich Allgemeinwissen oder man kann die Fotos auf seinem Handy ganz nebenbei anschauen. Zahnpflege ist immer auch eine Typfrage. Der eine mag es schonender, der andere legt Wert auf eine aufhellende Zahnpflege und wieder andere wollen, dass nicht nur die Zähne, sondern auch Zunge und Zahnfleisch nicht zu kurz kommen.Um auf die individuellen Zahnpflegebedürfnisse eingehen zu können, bietet die Oral-B Genius Black verschiedene Reinigungsmodi, die sich per Knopfdruck wechseln lassen. Dazu klickt man einfach während des Zähneputzens auf den kleinen Knopf unterhalb des Einschaltknopfes und kann im Display sehen, in welchem Modus man sich befindet Auch das Sytsem der Zeitüberwachung ist perfekt, schon immer habe ich die 2 Minuten eingehalten. Zuvor allerdings mit dem Smart Guide von Oral B. Dabei muss man aber sagen, dass auch die alte Zahnbürste intern einen Timer hatte, der nach 30 Sekunden "angezeigt" hat, durch einen vernehmbaren Stopp , man hatte immer das Gefühl, danach rotiert die Bürste in die andere Richtung Nun mit der Genius ist das viel einfacher, da jeweils nach 30 Sekunden ein kleiner deutlicherer Stopp (wie ein Ruckeln) spürbar ist und man kann von einem Quadranten zum nächsten wechseln. Dabei ist auch die Andruckkontrolle wichtig. Die Reinigungsleistung unterscheidet sich enorm. Hatte ich vor vielen Jahren, als ich mir die Professionell Care anschaffte bereits gestaunt, wie enorm die Zahnputzwirkung gegenüber einer Handzahnbürste ist, wird das Putzergebnis hier mit der Genius noch getoppt. Noch nie hatte ich so saubere und glatte Zähne, das ist fast unbeschreiblich, wie intensiv man Zähne reinigen kann. Und es ist auch so , dass dieses Gefühl des gründlichen Reinigens deutlich länger anhält am Tag. Ich bin restlos begeistert.

Ja, ich empfehle dieses Produkt !

Ihr Ort:
Beverstedt
Preis:
rating
rating
Qualität:
rating
rating
star
star
08/19/2016

Produkttest

Ich habe das Glück, diese Zahnbürste zum Testen erhalten zu haben. Gerne gebe ich darüber eine Bewertung für euch ab.Angefangen habe ich damit, die App runterzuladen, die ich auch schnell gefunden habe. Sie hat ein sehr großes Volumen und so hat das Runterladen einen kleinen Moment gedauert. Leider funktioniert die App nur auf einem Smartphone mit Bluetooth 4.1, ich hatte mir schon überlegt ein altes Smartphone nur für die Zahnbürste zu nutzen, das funktionierte aber leider nicht.Ansonsten ist die App sehr leicht zu verstehen und zu nutzen. Aber zur täglichen Reinigung ist die App nicht zwingend notwendig, es bringt nur mehr Kontrolle. Die Positionserkennung funktioniert überaschend gut. Dazu muss man die Zahnbürste mittels Saugfuß/halter am Spiegel in Kopfhöhe befestigen (Achtung, an meinen Fliesen hält er leider nicht). Die Positionserkennung ist aber relativ schnell und einfach eingerichtet und zu verstehen.Die Timerfunktion geht auch wenn das Handy auf der Ablage liegt. Beim Benutzen des 2 min. Timers wurde mir bewusst, dass ich sonst nie so lange die Zähne geputzt habe. Man kann in der App eine sogenannte Zahnputzchallenge durchführen, dort erfährt man, wie gründlich man die Zähne putzt.Bei der Andruckkontrolle habe ich gedacht, dass es nicht funktioniert, aber als ich dann etwas doller gedrückt habe, wurde es sofort in der App angezeigt. Der Smartring ist meiner Meinung eine nette Spielerei, bei der man sich 1 von 12 Farben aussuchen kann, in denen der Ring am handlichen Griff dann leuchtet. Die Farbe lässt sich jederzeit ändern. Auch toll ist die personalisierbare Zahnpflege, bei der man spezielle Bereiche länger putzen kann, am besten nach Absprache mit dem Zahnarzt. Es gibt passend zu den verschiedenen Reinigungsmodi verschiedene Aufsteckbürsten von Oral B. Zum Wechseln zieht man einfach sie einfach runter und steckt die andere rauf und fertig. In dem Köcher passen 4 Bürsten.Die verschiedenen Modi.- tägliche Reinigung bei der 2 min. aufgeteilt in 4x 30 sekunden sind.- Pro Clean läuft etwas schneller und macht die Zähne spürbar sauber.- Sensitiv, hier läuft sie langsamer- Aufhellen habe ich zusammen mit der 3D White aufsteckbürste poliert und meine Kaffeetrinker Zähne sind echt weißer geworden.- Zahnfleisch-Schutz massiert das Zahnfleisch gerade am Anfang wo man noch leicht Zahnfleischbluten hat.- Zungenreinigung für das extra frische Gefühl.Der Akku war nach 7 Tagen bei 3x täglich putzen noch NICHT leer, wurde aber dann geladen. Praktisch finde ich auch das Reiseetui. Darin kann man sie gut aufbewahren, aber auch als aufrechte Halterung fürs Smartphone nutzen. Mit USB-Anschluss, über den die Zahnbürste und Handy geladen werden kann.Ich finde, es ist eine moderne Zahnbürste, die einem spielend das Zähneputzen nahe bringt. Die ersten Male hatte ich doch jedesmal richtig Zahnfleischbluten, was aber nach ein paar Tagen vorbei war. Nach nur einer Woche sind die Zähne deutlich sauberer geworden.

Ja, ich empfehle dieses Produkt !

Ihr Ort:
Lüneburg
Preis:
rating
rating
Qualität:
rating
rating
star
star
08/20/2016

Geniale Zahnbürste

Im Rahmen eines Produkttests wurde mir die Oral B Genius 9000 S Black kostenfrei zur Verfügung gestellt. Im Lieferumfang enthalten befanden sich neben dem elektrischen Zahnbürstenhandstück mit Bluetooth Funktion, 3 Bürstenköpfe und eine Schatulle zur Aufbewahrung, die sich mit dem Ladegerät zu einer Station andocken lässt. Zudem enthält dieses Set ein Reiseetui, mit integriertem Ladegerät und einen Spiegelhalter für das Smartphone, mit dem man die Bürste koppelt. Das sind zunächst eine ganze Menge spannender Details - zum Glück funktionieren sie so intuitiv, dass man ihre Eigenschaften schnell erfasst und routiniert handelt. Die Innovation: Bluetooth. Mit einer entsprechenden App lässt sich das Zahnbürstenhandstück nun koppeln. Dazu muss das Smartphone in 5m Reichweite sein und idealer Weise nutzt man den Spiegelhalter, so dass es fest manifestiert bedienbar ist. Praktisch: denn so befindet sich das Smartphone auch gleich in Kopfhöhe, ein Aspekt der zur Bedienung mancher App-Festures noch nützlich sein wird.Ich habe mir bewusst Zeit genommen, die Oral-B App vor der ersten Genius-Anwendung kennen zu lernen und festgestellt, dass sie viele interessante Anwendungsmöglichkeiten bietet. Neben der zeitlichen Erfassung meiner Putzeinheiten, kann sie auch bei der Optimierung meiner Putzposition unterstützen und erinnert an wichtige Pflegeschritte: Zahnseide, Spülen, Zunge reinigen. Was mir an der App gefällt: Wenn das Bluetooth gekoppelt ist, funktioniert die Erfassung meiner Putzzeit automatisch mit dem Starten und Stoppen des Handstücks. Die App erkennt auch das Putz-Programm automatisch. Bis das Bluetooth erkannt wurde, dauerte es allerdings, ich musste mein iPhone 6 Neustarten und herum probieren. Ist das Handy nicht im mitgelieferten Halter fürs Bad, sondern liegt es beispielsweise im Nebenraum, erkennt die App die Bürste leider nicht mehr. Die vielen Programme sind toll - Sanft putzen bis intensiv Polieren, oder Zahnfleischmassage, Zungenreinigung - Programme die ich klasse umgesetzt finde. Leider muss die Zahnbürste angeschaltet sein, um zwischen den Programmen zu wechseln. Das bedeutet: Der Kopf rotiert und spritzt in alle Richtungen während man auf die Anzeige guckt und nach dem richtigen Program sucht. Hilfreich wäre es, wenn das Programm-Umschalten und die Bluetooth-Erkennung bereits im StandBy Betrieb möglich wären. Zum Zahnputzerlebnis: Einfach grandios - kein Vergleich zu meiner Professional Care 500! Meine Zähne werden von Tag zu Tag heller, damit habe ich nicht gerechnet. Und der Geschmack im Mund beim Aufwachen ist angenehmer, da alle Zwischenräume erfasst sind, Zahnfleisch und Zunge mit entsprechender individuellen Programmeinstellung inbegriffen.Das Zubehör sorgt im Badezimmer für ein modernes, optisches Highlight und mit dem edlen schwarzen Klapp-Etui, macht das Reisen richtig Spaß. Alles sicher und sauber verstaut. GENIUS? indeed! Mein Resümee: Ich möchte diese Zahnbürste nicht mehr missen. Auch ich glaube, dass die Bluetooth Funktion+App den Anfang einer tollen, neuen Area ankündigt: Meine Zähne werden sauberer, auf schonende Weise, mit vielen hilfreichen Anregungen und Informationen. Total empfehlenswert!

Ja, ich empfehle dieses Produkt !

Ihr Ort:
Bad Schwartau
Preis:
rating
rating
Qualität:
rating
rating
star
star
08/21/2016

stolzer Preis, der sich lohnt

Ich benutze die Oral-B Genius 9000 black nun seit 9 Tagen und bin sehr zufrieden. Vorher habe ich seit ca. 5 Jahren die Oral-B Professional Care Waterjet + 700 genutzt. Auch mit dieser war ich immer sehr zufrieden, nun nach dem direkten Vergleich, habe ich festgestellt, dass die Genius 9000 scheinbar deutlich besser reinigt, sie hat unheimlich viel Power und nach dem Putzen habe ich ein Gefühl wie vom Zahnarzt, vorallem nach der Nutzung des „Pro-Clean“-Modus. Der Zungenreinigungsmodus hat auch überzeugt und meinen alten Zungenschaber abgelöst, ich finde das Reinigungsergebnis eindeutig viel besser, alle Verfärbungen sind verschwunden. Bei der dazugehörigen App bin ich nicht ganz so überzeugt, sie bietet so ihre Vor- und Nachteile, z.B. finde ich es super, dass man einige Einstellungen an der Zahnbürste über die App vornehmen kann, am besten gefällt mir die Möglichkeit die Reihenfolge der verschiedenen Modi über die App festzulegen. Auch die Einstellung der Farbe für den LED-Ring am Handstück ist sehr nett. Die App ist selbsterklärend und daher leicht zu bedienen, auch die Bluetoothverbindung zu der Bürste funktionierte auf Anhieb. Die Positionserkennung will allerdings nicht so recht funktionieren, die App erkennt fast immer eine falsche Position, vor allem wenn ich auf der linken Seite putze. Würde diese Funktion zuverlässig funktionieren, wäre das echt die perfekte Möglichkeit für eine optimale Reinigung. Das Design der App ist sehr schön gestaltet. Super finde ich auch, dass die Zahnbürste Putzvorgänge bei denen die App nicht eingeschaltet ist aufzeichnet und dann später integriert. Schade finde ich, dass man Aufzeichnungen nicht verhindern kann. Ich möchte die Zahnbürste z.B. nutzen um meine herausnehmbare Zahnspange zu reinigen, möchte diese Putzvorgänge aber nicht in der Übersicht meiner regulären Putzvorgänge sehen. Richtig gut ist auch das man nach dem Putzen sehen kann, wie häufig man zu fest aufgedrückt hat, auch beim Putzen selbst leuchtet der LED-Ring sofortdeutlich sichtbar auf. Alles an dieser Zahnbürste wirkt sehr edel und hochwertig. Ich liebe das schwarze Handstück und auch das dazugehörige schwarze Reiseetui. Etwas schade finde ich dass nicht das gesamte Zubehör schwarz ist. Die Ladestation habe ich bisher noch gar nicht genutzt, ich lade immer über das Reiseetui, weil ich dieses sowieso täglich nutze, da ich aufgrund meiner Zahnspange nach jeder Mahlzeit putzen muss und ich die Zahnbürste deshalb immer mitnehme.Die Handyhalterung hält Bombenfest und passt sich flexibel den verschiedensten Handys an, Besonders schön sieht die Halterung an dem Spiegel meiner Meinung nach leider nicht aus. Die Akkulaufzeit finde ich angemessen. Ich putz täglich 3x (durchschnittlich ca.4 min.) und habe in den vergangenen 8 Tagen 3x geladen. Eine Variante mit Munddusche würde ich super finden, da ich diese bei meiner bisherigen Bürste auch sehr gerne genutzt habe.Den Preis finde ich zu hoch, bin aber trotzdem sehr zufrieden mit der Genius 9000 black.

Ja, ich empfehle dieses Produkt !

Ihr Ort:
Hessen
Preis:
rating
rating
Qualität:
rating
rating
star
star
08/22/2016

Bürste top, App: naja ...

Hinweis: der Artikel wurde mir im Rahmen eines Produkttestes kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Auswirkungen oder Einfluss auf meine Rezension. +++ Im Lieferumfang befindet sich zunächst das Handstück, das wie ich finde sehr gut in der Hand liegt und von der Haptik insgesamt einen sehr hochwertigen Eindruck macht. Weiterhin werden vier Bürstenköpfe mitgeliefert: „CrossAction“ / „3D White“ / „Sensitive“ / „Tiefenreinigung“. Außerdem gibt es ein Reise-Etui, in welchem die Bürste ebenfalls geladen werden kann, eine Smartphone-Halterung (dazu gleich mehr) und natürlich die eigentliche Ladestation. Außerdem – und das finde ich sehr gelungen – eine kleine Box als Aufbewahrungsmöglichkeiten für die verschiedenen Aufsteckbürsten, die man somit immer im Zugriff hat. Ich bin seit Jahren Nutzer einer elektrischen Oral-B Vitality Bürste und war bislang recht zufrieden damit. Mit der „Oral-B Genius 9000“ verhält es sich hierzu aber als wäre man bislang einen Ford Fiesta gefahren und steigt nun auf einen Bentley um. Warum ? Nun, da wäre zum einen die bereits angesprochene Haptik und hochwertige Verarbeitung des Geräts und des Zubehörs. Entscheidender aber ist der eigentliche Sinn und Zweck einer Zahnbürste: die Säuberung und Pflege der Zähne. Ich stelle nach ca. 2 Wochen Nutzung einen riesigen Unterschied hinsichtlich der Putzleistung fest: meine Zähne fühlen sich tatsächlich glatter, sauberer und gepflegter an. Grund dafür sind sicherlich die angebotenen sechs Putzmodi: tägliche Reinigung, Zahnfleisch-Schutz, Sensitiv, Aufhellen, Pro-Clean und Zungenreinigung. Ich habe glücklicherweise keine Probleme mit dem Zahnfleisch und nutze daher vorwiegend den „tägliche Reinigung“ Modus. Hier arbeitet die Bürste laut Hersteller mit „3D-Bewegungen“. Was das genau sein soll, weiß ich nicht, für mich rotiert die Bürste wie gehabt, lediglich der Bürstenkopf ist mit unterschiedlich langen Borsten ausgestattet. Spannend finde ich aber auch den „Aufhellen“-Modus, der mit der „3D White“ Bürste durch variierende Geschwindigkeiten für einen Poliereffekt sorgen soll und angeblich Verfärbungen entfernen soll. Ich habe das noch nicht feststellen können, aber werde das noch in Angriff nehmen. Sehr nützlich finde ich die beiden verschiedenen Timer, den „klassischen“ 2-Minuten-Timer und den sog. „Professional Timer“, der alle 30 Sekungen das Signal gibt, den nächsten von 4 „Putzsektoren“ anzugehen. Auch prima ist die Andruckkontrolle, die in Stufe 1 per Verfärbung des sog. „Smart Rings“, in Stufe 2 durch Reduzierung der Geschwindigkeit und in Stufe 3 per Stop der Bürste darauf hinweist, dass diese zu fest aufgedrückt wird. Als besondere Neuerung preist Braun die Bluetooth-Fähigkeit und somit Konnektivität der Bürste mit einem Android- oder iOS Smartphone. Hier soll mittels einer kostenfrei erhältlichen App das Putzen weiter optimiert werden. Das Handy wird mittels der mitgelieferten Saug-Halterung am Spiegel befestigt und soll über die Handykamera darauf hinweisen, wenn nicht ordentlich geputzt wird. So innovativ (manche sagen auch „bemüht“) die Idee ist, so sehr hapert es mit der technischen Umsetzung teilweise. Zum einen hat es etwas gedauert, bis ich die Halterung so am Spiegel befestigen konnte, dass ich ihr mein Samsung Galaxy S6 anvertrauen wollte. Zu locker schien mir diese befestigt zu sein. Während der Nutzung (man sieht auf dem Handydisplay einen Kreis, in den man seinen Kopf hineinbewegen muss – ist dies soweit, leuchtet der Kreis grün und man kann loslegen) selbst stellte ich fest, dass man wie ein Zinnsoldat still stehen muss, damit es funktioniert. Dann allerdings liefert die App durch die Positionserkennung Hinweise, wie z.B. Sektoren, die noch nicht richtig geputzt wurden. Ob dies zutrifft, kann ich nicht sagen, denn vom Gefühl her waren diese ausreichend gesäubert worden. Ich für meinen Teil erachte die App als „nice to have“, würde aber lieber 100 Euro weniger bezahlen und dafür auf die App verzichten. Ansonsten kann ich nicht negatives feststellen und kann die Bürste für den, der 200+ Euro ausgeben will, absolut empfehlen.

Ja, ich empfehle dieses Produkt !

Ihr Ort:
Braunschweig
Preis:
rating
rating
Qualität:
rating
rating
star
star
08/23/2016

Ein kleiner Zahnarzt

Ich benutze jetzt seit einiger Zeit die Genius 9000 und bin absolut zufrieden. Der Preis macht einem Zahnschmerzen aber den putzt die Genius schnell wieder weg. Sie macht die Zähne sauberer als alle anderen oral b s zusammen. Die App dazu lässt Herausforderungen zu. Man kann Trophäen erbürsten und wenn das Handy mal verlegt ist, kann man beruhigt putzen und später synchronisieren. Der Lieferumfang beinhaltet fast alle Aufsätze, sodass alle Stufen die in der Zahnbürste enthalten sind, wunderbar abgedeckt werden. Dies ist eine Zahnbürste, die endlich mal Plaque entfernt, mit der pro Einstellung. Möchte man eine Funktion nicht, kann diese über die App ausgestellt werden. Die timer Funktion kann variiert werden. Die Zahnbürste hat sich in meinem Leben etabliert und wenn ich unterwegs bin, kann ich Handy und Zahnbürste zugleich laden. Was will eine Frau mehr?

Ja, ich empfehle dieses Produkt !